Sonnenbrillen - jetzt auch für Brillenträger!





komplett mit optischen Kunststoffgläsern in Ihrer persönlichen Dioptrienstärke!
Schutz vor Sonne ist wichtig für die Gesundheit der Augen

Sonnenbrillen, chic im Haar getragen, sind zu einem modischen Accessoire geworden. Bei der Auswahl sollte der Kunde allerdings auch auf den optischen und damit medizinischen Nutzen achten.

Für die optische Wirkung spielt die Qualität der Sonnenbrillengläser die entscheidende Rolle. Billigbrillen mögen zwar den Geldbeutel schonen, stellen dafür aber ein Risiko für das gesunde Auge dar. Sonnenbrillen sollte man deshalb nur beim Fachmann (beispielsweise nur beim Augenoptiker oder Sonnenbrillenspezialist) kaufen.

Mindestens eine Sonnenbrille gehört auch ins Auto. Bei stark blendender Sonneneinstrahlung reicht es meistens nicht, die Sonnenblende herabzuklappen. Die Verkehrsexperten berichten immer häufiger von Unfällen, die durch Sonnenblendungen hervorgerufen wurden.